Art of Play Imperial Hotel

CHF15.90

Der Versand wird an der Kasse berechnet.
Lieferzeit: 1-3 Tage

Nur noch 1 vorrätig

Art of Play Imperial Hotel

Von 1913 bis 1922 entwarf und baute Frank Lloyd Wright das Imperial Hotel in Tokio, Japan.
Dieses Wahrzeichen diente jahrzehntelang als architektonische Ikone der Stadt und überlebte in dieser Zeit mehrere verheerende Erdbeben, bis es 1968 abgerissen wurde.
Glücklicherweise blieben der Haupteingang und die Hotellobby erhalten und wurden 1968 im Museum Meiji-mura, einem Freilichtmuseum für Architektur und einem Themenpark in der Nähe von Nagoya in der Präfektur Aichi, Japan, rekonstruiert.
Zur Feier des hundertjährigen Jubiläums des Imperial Hotels hat die Frank Lloyd Wright Foundation in Zusammenarbeit mit Art of Play ein Spielkartenset entworfen, das auf den Originalzeichnungen von Wright basiert.
Die Karten wurden von Ethan Kowaleski in enger Zusammenarbeit mit Brad Fulton und Dan & Dave Buck sorgfältig illustriert.
Erhältlich ausschließlich in ausgewählten FLW-Filialen. Wir freuen uns, eine äußerst begrenzte Menge in unserem Shop anbieten zu können.